Herzlich Willkommen

Passend zum neuen Layout unserer Homepage blicken wir nun auf fast 20 Jahre Erfahrung in der Veranstaltungstechnik zurück. Was damals im heimischen Keller als Hobby begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem etablierten Unternehmen in der Region entwickelt. Nicht zuletzt durch einen stetigen Ausbau des Equipments und des ständigen, turnusmäßigen Upgrades unserer Technik, genießen wir seit Jahren das Vertrauen zahlreicher Vereine, Veranstalter, Agenturen und Künstler.

 

Jedoch nützt die modernste und innovativste Technik namhafter Hersteller nichts ohne das nötige Know How des bedienenden Personals. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Herstellern unseres Equipments und durch Inhouse sowie externe Schulungen, sind wir ständig über Neuerungen informiert und können diese mit in unsere Arbeit einfließen lassen.

Wir beraten Sie gerne rund um Ihre Veranstaltung und statten diese je nach Bedarf mit der Technik aus, die Sie benötigen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt
  • ROBE lighting Spiider Movinglights


    Im ersten Schritt verfügen wir nun über 4 neue Robe Robin Spiider Movinglights und sind damit die perfekte Ergänzung zu unseren Robe Robin Pointe. Die Spiider sind einer der lichtstärksten Geräte auf LED Basis. Mit ihm stehen dem Anwender gleichzeitig ein Wash, sowie ein Beam mit einer RGBW LED Farbmischung und zusätzlich ein virtuelles Farbrad mit LEE Filtern zur Verfügung. Verschiedene Macros und stufenlose Einstellungen der CTC Farbtemperatur runden die Fixtures ab. Der Spiider überzeugt sowohl als klassischer LED Washer mit homogener Farbmischung und einem Zoom Bereich von 4 bis 50 Grad, sowie auch als Beam Effekt mit kreativen Macros und rotierbaren Flower Effekten.
    Der Spiider basiert auf einer Kombination aus 18 RGBW Multichip LEDs der 30 Watt Klasse und einer 60 Watt RGBW COB LED im Center. Beide Einheiten lassen sich separat und in Kombination verwenden und erlauben spektakuläre Effekte. Alle LEDs sind separat ansteuerbar, was auch Matrix-Effekte ermöglicht. Die perfektionierte Ansteuerung der Motoren und die optimierte Lüftung garantieren, dass der Robin Spiider nicht nur zu den schnellsten, sondern auch zu den leisesten Geräten dieser Klasse gehört. Zur Ansteuerung stehen standardmäßig DMX 512 mit voller RDM-Unterstützung, ArtNet sowie MA-Net 2 zur Verfügung. Ergänzt werden diese Protokolle durch sACN und Kling-Net von ArKaos.


     
    Weiterlesen
  • 08/17 Regen Cover

    Da die Zahl an Open Air Veranstaltungen kontinuierlich steigt, und wir auch dort keinen Abstrich in Sachen Technik machen wollen, haben wir uns was einzigartiges einfallen angeschafft. Wir verfügen nun über 8 Stk. Regen Cover für Movingheads und sonstige intelligente Lichteffekte. Die Regen Cover sind kinderleicht zu montieren und schützen jedes Gerät vor äußerlichen witterungsbedingten Einflüssen. Je nach Gerät verfügen wir über verschiedene Sleeves, sodass alle Gerät optimal geschützt werden. Weitere Regen Cover optional auf Anfrage erhältlich.
    Weiterlesen
  • 05/17 4 Neue Tw Audio T20 und 4 Neue Tw Audio S18 Subwoofer eingetroffen

    Bereits vor einigen Wochen bei einer Demo Vorführung wusste das neue TW Audio Horntopteil T20 uns vollends zu überzeugen. Als überaus sinnvolle Ergänzung zwischen bzw. zu unseren Lautsprechern der M Serie sowie den T24n Horntopteilen bzw. unserem Vera10 Line Array, haben wir nun in 4 neue TW Audio T20 Horntopteile investiert. Bereits bei unseren ersten Anwendungen im Bereich Comedy, Kabarett und Sprachbeschallung bei denen die kompakte T20 mit ihren gerade mal 30 cm Breite zum Einsatz kam, hat sich unser persönlicher Eindruck komplett bestätigt. Von TW Audio selbst als “konsequent variabel” bezeichnet, kann sie durch ihre kompakten Abmessungen und das werkzeuglos dreh- und wechselbare Hochtonhorn sehr vielseitig eingesetzt werden. Speziell im Querbetrieb, wo konventionelle Zweiwegelautsprecher einen Kompromiss darstellen, spielt die T20 ihre Stärken aus. Beispielsweise als gelegtes Frontfill oder Drumfill oder als Centerlautsprecher. Und wenn es doch mal enger und mehr auf Distanz gehen soll, so ist das standardmäßige 90 × 50 Grad Hochtonhorn schnell gegen eine 60 × 40 Grad Variante auswechselbar. Ob Stand-Alone im fullrange Betrieb, mit unseren S18 oder B30 Subwoofer oder im Zusammenspiel mit unserem Vera 10 Array, die T20 findet immer ihren Einsatzbereich und ist somit ein echtes Multitalent.
    Weiterlesen
  • 04/17 GrandMA2 Light im Amptown Case

    Die GrandMA Serie von MA Lighting hat sich bereits seit Jahren als “der Standard” im Bereich Touring-, Show- und TV-Produktionen etabliert und ist auf nahezu jeder größeren lichttechnischen Bühnenanweisung rund um den Globus zu finden. Somit war es nach dem Upgrade unserer Movingheads bzw. LED-Pars und die damit immer größer werdende Anzahl an benötigten DMX Adressen einfach nur logisch, im Bereich der Lichtsteuerungen den nächsten Schritt zu machen. Im Rahmen dessen haben wir nun unsere GrandMA1 light gegen dessen Nachfolger, die GrandMa2 light getauscht und bildet nun gemeinsam mit unserer weiterhin verfügbaren MA 2Port Node das Portfolio an verfügbaren MA Lighting Lichtsteuerungen.
    Weiterlesen
  • 04/17 Gebrauchtwarenverkauf 2017

    Durch Umstrukturierung und Modernisierung unserer Technik verkaufen wir einige Geräte aus unserem Vermietpark zu besonders günstigen Konditionen. Eine aktuelle Gebrauchtwarenliste kann ab sofort per email angefordert werden oder hier zum Download. Zum Verkauf stehen unter anderem Geräte der Hersteller: MA Lighting, Crown, JB Lighting, Allen & Heath, Sennheiser uvm. Bei Intresse zögern Sie nicht und sprechen Sie und an. info@musicnlight.de  
    Weiterlesen