ELA

Betuliches deutsches Kürzel für „Elektroakustische Anlagen\“. ELA-Anlagen sind die Vorläufer heutiger P.A.-Systeme für die Konzertbeschallung – sie dienen vornehmlich zur Sprachübermittlung in großen Gebäuden, Bürgerhäusern oder auf Sportplätzen. Auch wenn sich so mancher Hausmeister in der Ehre gekränkt fühlt – den Anforderungen der Konzertbeschaller sind diese festinstallierten Anlagen nicht gewachsen.