Farbtemperatur

Die Farbtemperatur wird in Grad Kelvin angegeben und bezeichnet die Betriebstemperatur des Glühwendels eines Temperaturstrahlers. Licht mit einer hohen Farbtemperatur ( 6000K) wirkt bläulich, wogegen Licht mit geringer Farbtemperatur gelblich wirkt.
Es gibt 2 wichtige Zahlen für die Bestimmung einer Lichtquelle: 3200° Kelvin bezeichnet man als Kunstlicht, 5600° Kelvin bezeichnet man als Tageslicht.