Half-Space Messung

Bei dieser Schalldruck-Messung wird die Bodenreflexion miteinbezogen. Steht eine Box direkt auf dem Boden, so erfolgt eine Ankopplung, die in einem um 6 dB erhöhten Schalldruck resultiert. Diese Messung ist bei Bassboxen, die sowieso meist am Boden stehen praxisgerecht. Bei Topteilen sollten 6 dB abgezogen werden, da diese meist im Vollraum spielen. Ein Bühnenmonitor ist in den Bässen und tiefen Mitten mit den Halfspace Werten richtig angegeben. Lediglich die höheren Frequenzen bündeln und erfahren somit keine Bodenreflektion.