Headroom

1) Ausdruck für „ausreichende Reserven\“. Bei Beschallungssystemen ist es besonders wichtig, daß die Anlage über genügend Headroom verfügt, damit ein klarer, unkomprimierter Sound erzielt werden kannund die thermische Sicherheit gewährleistet ist. 2) Aussteuerungsreserve von Mischpultkanälen, Tonbändern, usw. oberhalb 0 dB.