CDJ Nexus 2Der Pioneer CDJ-2000NXS2 ist nun mit einem 96 kHz/24 Bit Audio-Interface ausgestattet und unterstützt zudem FLAC und Apple Lossless Audio (ALAC). Das Durchstöbern und Laden von Tracks ist nun dank des hochauflösenden Touchscreens noch intuitiver geworden. Dafür sorgen die Qwerty-Tastatur und die Track-Suche mit Filterfunktion. Zudem bietet die Anzeige Platz für die Darstellung von mehrfarbigen Wellenformen und detaillierteren rekordbox™-Informationen und gibt sofortigen Zugriff auf die meisten beliebten Features. Der Player verfügt in der neuen Version jetzt über zwei Bänke von jeweils vier Hot Cues, sodass insgesamt acht Hot Cues gesetzt werden können. Wenn das nicht genug sein sollte, kann ein DDJ-SP1 Controller angeschlossen werden, um über Pro DJ Link noch mehr Hot Cues und Loops zu nutzen und bis zu vier Player von nur einem Gerät zu steuern.

 

Preis: auf Anfrage!