Madrix Mediensoftware

Madrix-MediensoftwareLichtsteuersoftware für LJs, VJs und professionelle Lichttechniker

Echtzeit-Effektgenerator und leistungsstarker Medienserver in einer Software

DVI-/T9-Ausgabe: 307.200 Pixel

Die Software lässt sich auf mehreren PCs installieren, der Dongle aktiviert die DVI-Ausgabe

Kombinierbar mit „MADRIX basic“ um DVI-Ausgabe und 8192 DMX-/Artnet-Kanäle zu erhalten

Vorschau in Echtzeit auf zwei DVI-Ausgabebildschirmen mit DVI-, Fenster- oder Vollbild-Option

Zusätzlicher berührungsempfindlicher Bildschirm ermöglicht intuitive Steuerung

Audioanalyse in Echtzeit mit Sound2Light- und Music2Light-Effekten

Effektbearbeitung in Echtzeit

Automatische Effektskalierung

Einbindung von Video und Live-Video, Bitmap- und Bildanimationen

Fernsteuerung über DMX512, Artnet, MIDI oder auch HTTP (Browser, iPhone) möglich

Sound2Light-Effekte: 511-Band-Equalizer, Stereo-Pegelanzeige, Frequenzanalyse

Music2Light-Effekte: Tonhöhen-, Intervall- und Bassanalyse

Unterstützt Einkanal-, RGB- und RGBW-Leuchten

2 Effekteinheiten für Live-Shows, 120 Speicherplätze

Multilayer-Technologie

Mehr als 20 verschiedene Mix-Modi

Graphisches Mapping

Statische Farben, Farbwechsel, Farbfading, Farbfüllmuster

Lauftexte (Ticker)

Skripting-Effektgenerator

Cross-fade, white-fade, black-fade, color-fade

Cue-List mit Intervallsteuerung

Patch-Editor

Geräteeditor

Unterstützt den Industriestandard DMX512 und Artnet und alle gängigen Interfaces

Preis: auf Anfrage!