Lake LM-26

1891

Digitales 2-In 6-Out Lautsprecher Management System

Nebst hochwertigen Lautsprechern ist die richtige Einstellung und flexible Steuerbarkeit eines Systems ein zentraler Punkt für einen hochklassigen und kontrollierbaren Sound. Zum Management unserer großen Systeme arbeiten wir selbst mit Lake Controllern. Einfache Handhabung und erstklassige Signalverarbeitung, sowie die Möglichkeit große Systeme zentral zu managen zeichnen die Lake Prozessoren aus. Intern wird mit 96 kHz Samplingrate und einer Bittiefe von 32-Bit floating point gearbeitet. Anhand der „Dante Audio Netzwerktechnik“ und der „Lake Controller Software“ lassen sich die Prozessoren problemlos und vielseitig steuern und mit flexibal mit Signal versorgen und werden so zur Schaltzentrale Ihrer PA.

Technische Spezifikationen:

Frequenzweichen, Delay und EQ für Lautsprechersysteme
Dante break-in/break-out
Transmission system to and from FOH and stage L /stage R
2-in/6-out Lake® Prozessor
Raised Cosine Equalization™
Linearphasige und classic Frequenzweichen
LimiterMax™ Peak und RMS Limiter
Maximales Delay von 2 Sekunden
XLR Ins und Outs
Analog mit Iso-Float™ Ground Isolation
Digital AES3 4-in/8-out
4-in/8-out Dante networked I/O,
Gigabit Dual Redundant Dante™ by Audinate® audio networking
Front PanelTageslichtdisplay
Input und Output LED Metering sowie Mute Button für jeden In/Out separat
Druck/Drehtaster zur Parametereinstellung
Hochqualitative A/D und D/A 24-bit Wandlung
96 kHz interne sampling Frequenz
32-bit floating point intern
Komplett fernsteuerbar über die Lake Control Software

 
Preis: auf Anfrage!